Kinderkrebshilfe
Südtirol
regenbogen

Gedanken & Danksagung

 

 

 temp.png

Ein Kind,
Freude und Hoffnung jeder Familie,
behütet und umhegt.
Plötzlich und ohne Vorankündigung eine
erschütternde Prognose: Krebs.
Ein Abgrund tut sich auf ... für das Kind,
für Mutter, Vater und Geschwister.
Angst, Verzweiflung und Leere umgibt alle.
Nur langsam kommt wieder Hoffnung auf,
wenn die Betroffenen merken,
dass sie nicht vergessen werden,
dass wir mit ihnen fühlen, ihnen beistehen,
ihnen helfen.
Langsam geht es wieder – Schritt für Schritt –
dem Licht entgegen.

Auch ich kann dazu beitragen.
Ein Kind wartet auf meine Hilfe

 


Wir bedanken uns bei allen die uns unterstützen und zur Seite stehen und standen.